Leistungen

  • Vorsorgeuntersuchungen U2-U11 und J1-J2
  • Schutzimpfungen und Impfberatung
  • Akutbehandlung von Krankheiten des gesamten Spektrums der Kinder- und Jugendmedizin
  • Laboruntersuchungen
  • Allergietests
  • Hör- und Sehtest
  • Amblyopiescreening
  • kleine Chirurgie mit Erstversorgung und Nachsorge kleinerer Wunden
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchungen
  • Sportuntersuchungen
  • Elterngespräche und Elternberatungen
  • Betreuung von chronisch kranken Kindern
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • IGeL (individuelle Gesundheitsleistungen)

Vorsorgeuntersuchungen

U2-U11 und J1-J2
Ein Schwerpunkt unserer Praxis liegt in der Durchführung der verschiedenen Vorsorgeuntersuchungen vom Neugeborenenalter bis zum Jugendalter. Wir nehmen uns hierfür Zeit und begleiten die körperliche und geistige Entwicklung Ihrer Kinder, ihr Wachstum und ihre Gewohnheiten. Wir empfehlen gegebenfalls weitere Untersuchungen, Maßnahmen oder Förderung unterschiedlicher Art. Dabei haben wir beispielsweise ein wichtiges Augenmerk auf die Sprache, die Motorik und das Verhalten sowie auch auf das Sehen und Hören.
Zusätzlich nimmt auch die Prophylaxe von Krankheiten und Beratung zu Ernährung und Medikamenten einen wichtigen Stellenwert ein.

Akute Erkrankungen

Bei akuten Erkrankungen Ihres Kindes beraten wir Sie gern telefonisch oder persönlich. Wir untersuchen Ihr Kind und entscheiden dann über die nötige Behandlung sowie weitere Kontrollen. Bei Bedarf führen wir auch einige Laboruntersuchungen direkt in der Praxis durch. Wir kooperieren zusätzlich mit einem größeren Labor, falls weitere Diagnostik notwendig ist.

Impfungen

Nach den Empfehlungen der ständigen Impfkommission (STIKO) sollte Ihr Kind, beginnend mit dem 3.-4. Lebensmonat, Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten, Poliomyelitis, HIB, Hepatitis B sowie gegen Pneumokokken und Rotaviren erhalten. Später kommen dann Impfungen gegen die "Kinderkrankheiten" Masern, Mumps, Röteln und Windpocken dazu, ausserdem gegen Meningokokken C.

Bevor die Schutzimpfungen eingeführt, wurden waren diese Erkrankungen weit verbreitet und verursachten eine große Anzahl von Krankheitsfällen mit teils bleibenden Schäden bis hin zum Tod. Die Impfung bietet immernoch den sichersten Schutz.

Durch die Einführung von Kombinationsimpfstoffen wird die Schutzwirkung verbessert und die Durchführung der Impfung erleichtert.

Ein Aspekt ist der Schutz des einzelnen, ein weiterer der Schutz auch der Mitmenschen, wenn möglicherweise nicht geimpfte Personen Krankheiten weiter verbreiten können.

Wir beraten Sie gern, auch zu weiteren Impfungen wie z.B. FSME, Meningokokken B, Hepatitis A und HPV (Humanes Papilloma-Virus).

Kontakt

Eltinger Straße 56
71229 Leonberg
im Ärztezentrum Römergalerie, Flachbau 2. OG

07152 - 4016651
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten

Mo - Fr:
09:00 - 12:00 Uhr
Mo, Di, Do:
14:00 - 17:00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

© LeoKids Praxis für Kinder- und Jugendmedizin

Thora Goldstein • Eltinger Straße 56 - Im Ärztezentrum Römergalerie Flachbau 2. OG • 71229 Leonberg • Tel.: 07152 - 4016651 • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
webdesign - die PraxisHomepage